Aktuelle Meldungen

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt

Die Bundesregierung hat ganz Tschechien, Luxemburg und das österreichische Bundesland Tirol wegen rasant steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt.

Damit sind nun 15 von 27 EU-Ländern zumindest teilweise Corona-Risikogebiete, Spanien, Tschechien und Luxemburg sogar ganz.

Polen ist das einzige der neun Nachbarländer Deutschlands, das noch nicht betroffen ist.

Reisende, die aus Risikogebieten zurückkehren, müssen sich 48 Stunden vor oder nach der Einreise auf Corona testen lassen und dann solange in Quarantäne, bis das Testergebnis da ist.

Die Reisewarnung ist kein Verbot, soll aber eine erhebliche abschreckende Wirkung für touristische Reisen haben.

Allerdings hat sie auch eine positive Seite für Verbraucher: Sie ermöglicht es Urlaubern, Buchungen kostenlos zu stornieren.

Regionale Nachrichten

Mehr Infos

Regionale Nachrichten
Regional

Nachrichten aus der Region
Mobile
Überall informiert

Nachrichten auf Euer Handy und Tablet
Nachrichtenteam
Nachrichtenteam

Unsere Redakteure und Nachrichtenredakteure

radio SAW informiert immer topaktuell über die wichtigsten Themen in Sachsen-Anhalt, Deutschland und dem Rest der Welt. Ganz besonderen Wert legen wir auf eine umfassende und kompetente Berichterstattung aus Sachsen-Anhalt. Unsere Reporter sind verteilt im ganzen SAW-Land und schnell vor Ort, wenn etwas passiert.

Regionalnews

Berichte, Hintergrundinfos, Fotos und Videos von Ereignissen im SAW-Land könnt Ihr in unseren Regionalnews nachschauen. Damit Ihr überall bestens informiert seid, gibt es die radio SAW Nachrichten natürlich auch als Feed, bei Twitter oder direkt auf Euer Handy.