Image01-IMG_4119.jpg

Aura Dione zu Besuch bei radio SAW

Die dänische Sängerin im Interview mit Ingolf Kloss
Mittwoch, 22. Mai 2019

Die Songs der erfolgreichen Dänin gehen einfach ins Ohr.
Mit "I Will Love You Monday" und "Geronimo" stürmte Aura Dione die Spitze der deutschen Charts. 

Mit "Shania Twain" meldete sich die 34-Jähirge zurück. Der Song ist eine Hommage an die Sängerin Shania Twain und ein leidenschaftliches Statement der Selbstständigkeit. Ihr Sound symbolisiert die Stärke der Frauen und soll eine moderne Hymne darüber sein, im Hier und Jetzt zu leben. 

Zu Besuch bei radio SAW

Über ihre Musik sagt Aura Dione: "Ich schreibe mit Humor und Ironie und mit einem Wunsch, etwas Positives mit meiner Musik, meiner Stimme und mit meinem Leben zu bewirken, während ich hier bin.“

Über ihre Leidenschaft für Musik, starke Frauen ihre grandiose Karriere wird sie am Mittwoch mit radio SAW-Moderator Ingolf Kloss reden. 

Anzeige: