IMG_6128_ergebnis.JPG

Baumann und Clausen im Steintor Varieté

Spaß und Unterhaltung mit den Bürohengsten
Sonntag, 8. September 2019

Am Samstag, dem 7. September 2019 präsentierte radio SAW Baumann & Clausen auf ihrer Tour „ Tatort Büro“ im Steintor Varieté in Halle (Saale). Das Programm ist dabei komplett neu für diese Tour geschrieben.

Pünktlich zum Einlass um 18.00 Uhr strömten dann die ersten Fans in das Varieté. Bevor es aber los ging mit den beiden Bürokraten, gab es für die Fans die Möglichkeit an unseren beliebten Ticketalarm teilzunehmen.

Um 19.30 Uhr betraten, dann der Oberamtsrat und der Fuzzi die Bühne. Sofort lieferte das Duo eine Lachsalve nach der nächsten und deckten die Karteileichen des Büroalltags auf. Doch die beiden bewiesen heute Abend, dass mehr als nur Witze in ihnen stecken, so gab es über den Abend verteilt mehrere Gesangseinlagen, welche das Publikum begeisterten.

Gegen 20:15 Uhr gab es dann eine kurze Verschnaufpause um die vom Lachen angestrengten Bauchmuskeln etwas zu entspannten.

Nach dieser kurzen Pause legten die beiden Bürohengste dann aber nochmal richtig nach und auch die hohe Kunst der Improvisation meistern die beiden perfekt. So nannte das Publikum Baumann 10 willkürliche Begriffe, aus welchen dieser dann eine Geschichte formte. Von Begin bis zum Ende des Programms war immer ein Lachen in dem 1.150 Leute starken Publikum des ausverkauften Steintor Varieté zu hören.

Am Ende der Show wurde das Duo frenetisch bejubelt und verabschiedet. Doch war dies noch nicht das Ende des Abends, denn es ging direkt zur Autogramm Stunde in das Foyer des Varieté. Hier konnten die Fans ihre Bürohelden treffen, Autogramme ergattern und Erinnerungsbilder schießen. Nachdem jeder der Besucher an der Reihe war verließen sie glücklich und mit einen breiten Grinsen das Varieté in Halle.

Und Baumann & Clausen? Für die gabs ein Käffchen. BINGO!