Saenger_Bob_Dylan_64871042_0.jpg

Bob Dylan

Bob Dylans Songtext wird versteigert

Mittwoch, 22. April 2020

Startgebot in Millionenhöhe

Fast 80 Jahre alt und immer noch heiß begehrt: Ein handgeschriebener Songtext von Bob Dylan kommt unter den Hammer. Das Einstiegsgebot lag bei unglaublichen 2,2 Millionen Dollar, schrieb das Musikmagazin "Rolling Stone".

So sollen die handgeschriebenen Lyrics seines Welthits "The Times They Are a-Changin" aus dem Jahre 1963 im Auktionshaus "Moments in Time" in Los Angeles versteigert werden. Das Auktionshaus ist bekannt dafür, Autogrammkarten, signierte Fotografien und andere historische Schriftstücke zu versteigern.

Welthit mit Rückgabegarantie

Übrigens, eine Garantie auf Echtheit gibt es obendrauf: So darf der Käufer das Papier ohne zeitliche Begrenzung bei voller Rückerstattung des Preises zurückgeben, falls er oder sie nicht zufrieden sein sollte.

Zum Entstehungsprozess des Songs sagte Dylan einmal: "Ich wollte ein großes Lied schreiben, eine Art Titellied, mit kurzen, prägnanten Versen, die sich hypnotisierend aufeinander türmen. Es ist definitiv ein Lied mit einem Zweck. Ich wusste genau, was ich sagen wollte und wem ich es sagen wollte." Nach Veröffentlichung wurde der Song von vielen namhaften Künstlern gecovert, unter anderem Simon & Garfunkel, den Beach Boys und Phil Collins.