Das Verhör in der Nacht, Binge Reloaded und Christmas Chronicles

Streamingtipps der Muckefucks
Donnerstag, 3. Dezember 2020

Holger Tapper: Das Verhör in der Nacht

Ich möchte, das Ihr Euch auf ein zwei Personen Krimi Drama einlasst, "Das Verhör in der Nacht".

An Heiligabend wird die Philosophiedozentin Judith vom Polizisten Thomas in einem Hotelzimmer verhört. Der Vorwurf lautet, sie und ihr Exmann hätten einen Terroranschlag geplant. Sie beteuert ihr Unschuld, während seine Befragungsmethoden immer härter werden. Es entsteht eine Diskussion wo die Grenze zwischen Freiheit und Sicherheit liegt.

"Das Verhör in der Nacht" mit dem faszinierenden Charly Hübner als Polizist  seht Ihr in der ZDF-Mediathek.

Josi Schreiter: Binge Reloaded

Ich hab den Tipp für alle Fans von Switch Reloaded. Nach 8 Jahren Sendepause, kommt das Comedy-Format zurück. Unter dem neuen Namen „Binge Reloaded“.

Ein paar berühmte Leute werden wohl wieder ordentlich ihr Fett wegbekommen. Sagt zumindest Michael Kessler, den kennt Ihr vielleicht noch aus der Parodie-Show als Florian Silbereisen.

Also ich freu mich darauf! Die Show war damals ja schon der Kracher! Binge-Reloaded, die Neuauflage von Switch Reloaded, startet morgen auf Amazon Prime!  

Frank Abel: Christmas Chronicles

Was passt perfekt in die kuschelig warme Vorweihnachtszeit mit Kakao, Plätzchen und Kerzen? Natürlich ein richtig schöner, lustiger und herzergreifender Weihnachtsfilm.

Ich empfehle Euch "Christmas Chronicles". Dabei wollen Kate und Teddy Pierce endlich mal den Weihnachtsmann filmen. Allerdings lassen sie dabei den Weihnachtsschlitten abstürzen. Jetzt müssen sie dem fröhlichen Weihnachtsmann helfen, um das Weihnachtsfest zu retten.

Die "Christmas Chronicles" sind ein zauberhafter Film von den Machern von "Harry Potter" und "Kevin, allein zu Haus" mit einem charmanten Kurt Russell als Weihnachtsmann.

 

Anzeige: