Deutsche Leichtathletikmeisterschaften ohne Publikum

DLV hat entschieden
Dienstag, 4. Mai 2021

Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften finden am ersten Juni-Wochenende ohne Publikum in Braunschweig statt. Das hat der DLV beschlossen.

Die Wettbewerbe beginnen am 4. Juni mit dem Stab-Hochsprung der Frauen und enden am 6. Juni mit den Finals im Weitsprung und verschieden Laufstrecken.

Alle Wettbewerbe finden nur noch im Eintracht Stadion statt und nicht wie ursprünglich geplant an verschiedenen Orten in Braunschweig.

Für die meisten Sportlerinnen und Sportler geht es auch um das Ticket für Olympia Ende Juli in Tokio.