ice-1713160_1920.jpg

Die besten Eisdielen im SAW-Land

Eure Tipps und die deutschlandweit besten

Die beliebtesten Eisdielen im SAW-Land

Letzten Sommer fragten wir Euch auf Facebook, wo Ihr am liebsten Eis essen geht. 245 Tipps kamen zusammen. Da hätten wir z. B.

  • Das Eiskaffee in Gröbers im Kabelsketal. Steffi schreibt dazu: "Handgemacht und extrem gut und immer nette VerkäuferInnen"
  • Das Eiscafé Aldo in Ebstorf. Nadine schreibt: "...total leckeres Eis und wer kein Eis möchte, es gibt auch leckere, selbstgebackene Torten."
  • Der Tipp von Benita: "Die Eisbar am Johannesplatz 1 in Halle (Saale). Das Eis ist einfach unglaublich lecker!!!"
  • Nicole empfiehlt: "Zählt auch sowas wie ein IMBISS bzw KIOSK? Wenn ja, dann am Niegripper See! Richtig leckere Eisbecher, hausgemachte gibt es dort wie zu DDR Zeiten."
  • Das Luise in Dessau wird von Diana empfohlen: "Total schön gelegen mit angrenzendem Park. Ein lohnender Tagesausflug."
  • Busche's Eis Wernigerode hat Sven empfohlen.

Klickt Euch mal rein in den Beitrag und schaut die Kommentare durch. Fehlt noch eine gute? Dann postet sie dazu ...

Das Feinschmecker Magazin hatte vor zwei Jahres die 15 besten Eisdielen Deutschlands prämiert und darunter waren auch 2 aus dem SAW-Land:

Goldhelms Eiskrämer in Erfurt 

Die Macher dort legen großen Wert auf natürliche und regionale Zutaten und würzen die Soßen gern mal mit Meersalz und Olivenöl. "Feinschmecker" schreibt dazu: "Ob man nun mit dem Eis in der Hand die schöne Altstadt erkundet, im gemütlichen Café mit offener Schokoladenküche oder auf der Terrasse am Gera-Ufer sitzt – die erfrischenden Kompositionen schmecken hervorragend. Die Macher legen Wert auf natürliche und regionale Zutaten, setzen Akzente mit Meersalz und Olivenöl bei den Saucen."

Eisträumerei in Leipzig

In der Eisträumerei gibt es so abgefahrene Sorten wie Schwarzbier- oder Zitrone-Basilikum-Eis. Bei der Wärme ist das Minzeis mit echten Minzstückchen eine herrliche Erfrischung und statt Strohhalmen stecken Nudeln in den megaleckeren Milchshakes. "Feinschmecker" schreibt dazu: "Lust auf experimentelles Schwarzbier- oder erfrischendes Zitrone-Basilikum-Eis? Ausgezeichnet ist jede der 16 hausgemachten Sorten der "Eisträumerei", vor allem bei den Fruchtvarianten schmeckt man jede Sorte intensiv heraus. Ein tolles Extra sind die frisch gebackenen Waffeln mit ebenfalls selbstgemachten Toppings. Cappuccino oder sorgfältig gefilterter Kaffee runden den Genuss ab. An kühlen Tagen wärmt die heiße „russische Schokolade“ mit einem Schuss Wodka. Angenehm: Der Straßenverkauf findet einige Häuser weiter statt."