Eintracht Braunschweig stellt vor

Mittwoch, 26. Juni 2019

frank_eulberg_3.jpg

Frank Eulberg
Frank Eulberg

Frank Eulberg ist neuer Co-Trainer bei Eintracht Braunschweig.

Der 56-Jährige wechselt vom FC Energie Cottbus zum niedersächsischen Fußball-Drittligisten und hat hier einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.

Frank Eulberg war seit 2016 als Assistent von Claus-Dieter Wollitz bei den Lausitzern aktiv und zuvor bei Viktoria Köln (2013 bis 2014).

Für Eulberg ist es eine Heimkehr - er ist in Salzgitter geboren und aufgewachsen und war schon als Kind Fan von Eintracht Braunschweig.