Unbenannt.png

Fahrradstaffel jagt Ordnungssünder

Mittwoch, 15. Mai 2019

Pünktlich zur Fahrradsaison hat heute die Fahrradstaffel des Stadtordnungsdienstes ihre Arbeit aufgenommen. Zur Dienstgruppe gehören
fünf Inspektoren und eine Dienstgruppenleiterin.


„Die Fahrradstaffel ist im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Schwerpunkte sind die Park- und Erholungsanlagen“, erläutert Helmut Loris, Leiter des Ordnungsamtes. „Unter anderem wird die Abteilung Verkehrsüberwachung bei der Ahndung von Ordnungswidrigkeiten auf Radwegen und Radfahrstreifen unterstützt. Gemeinsame Streifen mit der Fahrradstaffel der Polizei sind ebenfalls geplant.“

Ausgestattet ist die Fahrradstaffel mit modernen E-Bikes, die Mitarbeiter tragen entsprechender Funktionsbekleidung und sind mit moderner Funktechnik ausgestattet.

Auch in Magdeburg gibt es bereits eine Fahrradstaffel; in Halle sind Mitarbeiter des Ordnungsamtes voraussichtlich ab Herbst zweirädig unterwegs.

Anzeige: