Grand_Prix_von_Russl_668057.jpg

Formel 1

Formel 1

Nächstes Rennen: Großer Preis von Portugal
Sonntag, 11. Oktober 2020

Rückblick: Großer Preis der Eifel auf dem Nürburgring

Lewis Hamilton hat mit seinem Formel-1-Triumph beim Großen Preis der Eifel den Siegrekord von Michael Schumacher eingestellt. Für Hamilton war es der 91. Grand-Prix-Erfolg seiner Karriere, ebenso viele hatte Schumacher geschafft. Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas musste das Rennen wegen technischer Probleme vorzeitig beenden.

Zweiter wurde Max Verstappen im Red Bull und auf Rang drei schaffte es Daniel Ricciardo im Renault.

Für eine große Überraschung sorgte Nico Hülkenberg der für den Racing-Point-Pilot Lance Stroll kurzfristig eingesprungen ist. Er startete vom letzten Rang in das Rennen und fuhr am Ende als Achter über die Ziellinie.

So einen erfolgreichen Rennverlauf hätte sich Sebastian Vettel sicherlich auch gewünscht, aber am Ende reichte es nur für Platz Elf. Sein Teamkollege Leclerc wurde Siebter.

 

 

Saison 2020: Alle Termine, alle Sieger

Datum Rennen Ort Start Gewinner
05.07.2020 GP von Österreich Spielberg 15:00 Uhr MESZ Valtteri Bottas
12.07.2020 GP der Steiermark Spielberg 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
19.07.2020 GP von Ungarn Budapest 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
02.08.2020 GP von Großbritannien Silverstone 16:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
09.08.2020 GP von Großbritannien Silverstone 16:00 Uhr MESZ Max Verstappen
16.08.2020 GP von Spanien Barcelona 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
30.08.2020 GP von Belgien Spa-Francorchamps 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
06.09.2020 GP von Italien Monza 15:00 Uhr MESZ Pierre Gasly
13.09.2020 GP der Toskana Mugello 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
27.09.2020 GP von Russland Sotschi 15:00 Uhr MESZ Valtteri Bottas
11.10.2020 GP der Eifel Nürburgring 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
25.10.2020 GP von Portugal Portimao 14:00 Uhr MEZ  
01.11.2020 GP von Emilia-Romagna Imola 13:00 Uhr MEZ  
15.11.2020 GP der Türkei Istanbul 11:00 Uhr MEZ  
29.11.2020 GP von Bahrain Sachir 16:00 Uhr MEZ  
06.12.2020 GP von Sachir Sachir 18:00 Uhr MEZ  
13.12.2020 GP der VAE Abu Dhabi 14:00 Uhr MEZ  

 

Ergebnisse Großer Preis der Eifel

1. Platz: L. Hamilton (Mercedes)
2. Platz: M. Verstappen (Red Bull)
3. Platz: D. Ricciardo (Renault)
4. Platz: S. Perez (Racing Point)
5. Platz: C. Sainz (McLaren)
6. Platz: P. Gasly (AlphaTauri)
7. Platz: C. Leclerc (Ferrari)
8. Platz: N. Hülkenberg (Racing Point) 
9. Platz: R. Grosjean (Haas F1)
10. Platz: A. Giovinazzi (Alfa Romeo)
11. Platz: S. Vettel (Ferrari)
12. Platz: K. Räikkönen (Alfa Romeo) 
13. Platz: K. Magnussen (Haas F1)
14. Platz: N. Latifi (Williams)
15. Platz: D. Kwjat (AlphaTauri)

WM-Stand 2020

Fahrer

1. Platz: L. Hamilton - 230 Punkte
2. Platz: V. Bottas - 161 Punkte
3. Platz: M. Verstappen - 147 Punkte
4. Platz: D. Ricciardo - 78 Punkte
5. Platz: S. Perez - 68 Punkte
6. Platz: L. Norris - 65 Punkte
7. Platz: A. Albon - 64 Punkte
8. Platz: C. Leclerc - 63 Punkte
9. Platz: L. Stroll - 57 Punkte
10. Platz: P. Gasly - 53 Punkte
11. Platz: C. Sainz - 51 Punkte
12. Platz: E. Ocon - 36 Punkte
13. Platz: S. Vettel - 17 Punkte
14. Platz: D. Kwjat - 14 Punkte
15. Platz: N. Hülkenberg - 10 Punkte
16. Platz: A. Giovinazzi - 3 Punkte
17. Platz: K. Räikkönen - 2 Punkte
18. Platz: R. Grosjean - 2 Punkte
19. Platz: K. Magnussen - 1 Punkt
20. Platz: N. Latifi - 0 Punkte
21. Platz: G. Russell - 0 Punkte

Teams

1. Platz: Mercedes-Benz - 391 Punkte
2. Platz: Red Bull Racing - 211 Punkte
3. Platz: Racing Point - 120 Punkte
4. Platz: McLaren - 116 Punkte
5. Platz: Renault - 114 Punkte
6. Platz: Ferrari - 80 Punkte
7. Platz: AlphaTauri - 67 Punkte
8. Platz: Alfa Romeo - 5 Punkte
9. Platz: Haas - 3 Punkt
10. Platz: Williams - 0 Punkte

 

Fahrer und Teams 2020

Mercedes-AMG Petronas Formula One Team

44 Lewis Hamilton (35)
77 Valtteri Bottas (30)

Scuderia Ferrari Mission Winnow

5 Sebastian Vettel (32)
16 Charles Leclerc (22)

Aston Martin Red Bull Racing

33 Max Verstappen (22)
23 Alexander Albon (23)

McLaren F1 Team

55 Carlos Sainz (25)
4 Lando Norris (20)

Renault F1 Team

3 Daniel Ricciardo (30)
31 Esteban Ocon (23)

Scuderia AlphaTauri Honda

26 Daniil Kwjat (25)
10 Pierre Gasly (24)

SportPesa Racing Point F1 Team

11 Sergio Perez (30)
18 Lance Stroll (21)

Alfa Romeo Racing Orlen

7 Kimi Räikkönen (40)
99 Antonio Giovinazzi (26)

Haas F1 Team

8 Romain Grosjean (33)
20 Kevin Magnussen (27)

ROKiT Williams Racing

63 George Russell (22)
Nicholas Latifi (24)

Anzeige: