Formel_1_Jubilaeums_6625792.jpg

Formel 1

Formel 1

Sonntag: Großer Preis von Spanien
Sonntag, 16. August 2020

Nachdem Mercedes in Silverstone das erste Mal geschlagen werden konnten, sinnen sie auf Revance und wollen die alten Machtverhältnisse wiederherstellen.

Gelegenheit dazu gibt es am Sonntag, 16. August, da steigt in Barcelona der Große Preis von Spanien.

 

Rückblick Großer Preis zum 70-jährigem Jubiläum in Silverstone

Ein Novum: Das erste Mal steht in dieser Saison kein Mercedes-Pilot ganz oben auf dem Siegertreppchen. Weltmeister Lewsi Hamiltion und sein Teamkollege mussten sich mit den Plätzen zwei und drei zufrieden geben!

Strahlender Gewinner des zweiten Großen Preis von Silverstone war Red Bull-Pilot Max Verstappen. Der junge Niederländer überraschte mit einer mutigen Reifenstrategie.

Gelungen kann man auch das Comeback von Nico Hülkenberg nennen. Er wurde Siebter. Ein besseres Abschneiden wäre auch drin gewesen, nur Reifenprobleme gegen Ende des Rennens machte eine bessere Platzierung zunichte.

Sebastian Vettel wurder Zwölfter und landete damit ausserhalb der WM-Punkte.

 

Nächstes Rennen ist am 16. August der Große Preis von  Spanien in Barcelona.

 

Strafe und Punktabzug für Racing-Point

Die FIA hat einer Beschwerde des Renault-Teams gegen den Kontrahenten Racing-Point stattgegeben. Die Bremsbelüftungen des Racing Point RP20 sollen von Renault kopiert worden sein und stellen einen Verstoß gegen das Sportliche Reglement dar.

Racing Point zahlt dafür insgesamt 400.000 Euro Geldstrafe, dazu kommt ein Abzug von 7,5 Punkten pro Fahrzeug, also insgesamt 15 Punkten, in der Konstrukteurs-WM.

Die Strafe wird allerdings nur für das zweite Rennen in Spielberg verhängt, da dort Renault den ersten Protest einreichte. Für die beiden späteren Rennen haben die Kommissare entschieden, keine zusätzlichen Strafen zu verhängen, Racing Point aber zu verwarnen.

 

 

Saison 2020: Alle Termine, alle Sieger

Datum Rennen Ort Start Gewinner
05.07.2020 GP von Österreich Spielberg 15:00 Uhr MESZ Valtteri Bottas
12.07.2020 GP der Steiermark Spielberg 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
19.07.2020 GP von Ungarn Budapest 15:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
02.08.2020 GP von Großbritannien Silverstone 16:00 Uhr MESZ Lewis Hamilton
09.08.2020 GP von Großbritannien Silverstone 16:00 Uhr MESZ Max Verstappen
16.08.2020 GP von Spanien Barcelona 15:00 Uhr MESZ  
30.08.2020 GP von Belgien Spa-Francorchamps 15:00 Uhr MESZ  
06.09.2020 GP von Italien Monza 15:00 Uhr MESZ  
13.09.2020 GP der Toskana Mugello 15:00 Uhr MESZ  
27.09.2020 GP von Russland Sotschi 15:00 Uhr MESZ  
11.10.2020 GP der Eifel Nürburgring 15:00 Uhr MESZ  
25.10.2020 GP von Portugal Portimao noch nicht feststehend  
01.11.2020 GP von Emilia-Romagna Imola 15:00 Uhr MESZ  

 

Ergebnisse Großer Preis des 70jährigen Jubiläums 2020

1. Platz: M. Verstappen (Red Bull)
2. Platz: L. Hamilton (Mercedes)
3. Platz: V. Bottas (Mercedes)
4. Platz: C. Leclerc (Ferrari)
5. Platz: A. Albon (Red Bull)
6. Platz: L. Stroll (Racing Point)
7. Platz: N. Hülkenberg (Racing Point)
8. Platz: E. Ocon (Renault)
9. Platz: L. Norris (McLaren)
10. Platz: D. Kwjat (AlphaTauri)
11. Platz: P. Gasly (AlphaTauri)
12. Platz: S. Vettel (Ferrari)
13. Platz: C. Sainz (McLaren)
14. Platz: D. Ricciardo (Renault)
15. Platz: K. Räikkönen (Alfa Romeo)
16. Platz: R. Grosjean (Haas F1)
17. Platz: A. Giovinazzi (Alfa Romeo)
18. Platz: G. Russell (Williams)
19. Platz: N. Latifi (Williams)

WM-Stand 2020

Fahrer

1. Platz: L. Hamilton - 107 Punkte
2. Platz: M. Verstappen - 77 Punkte
3. Platz: V. Bottas - 73 Punkte
4. Platz: C. Leclerc - 45 Punkte
5. Platz: L. Norris - 38 Punkte
6. Platz: A. Albon - 36 Punkte
7. Platz: L. Stroll - 28 Punkte
8. Platz: S. Perez - 22 Punkte
9. Platz: D. Ricciardo - 20 Punkte
10. Platz: E. Ocon - 16 Punkte
11. Platz: C. Sainz - 15 Punkte
12. Platz: P. Gasly - 12 Punkte
13. Platz: S. Vettel - 10 Punkte
14. Platz: N. Hülkenberg - 6 Punkte
15. Platz: A. Giovinazzi - 2 Punkte
16. Platz: D. Kwjat - 2 Punkte
17. Platz: K. Magnussen - 1 Punkt
18. Platz: K. Räikkönen - 0 Punkte
19. Platz: N. Latifi - 0 Punkte
20. Platz: G. Russell - 0 Punkte
21. Platz: R. Grosjean - 0 Punkte

Teams

1. Platz: Mercedes-Benz - 180 Punkte
2. Platz: Red Bull Racing - 113 Punkte
3. Platz: Ferrari - 55 Punkte
4. Platz: McLaren - 53 Punkte
5. Platz: Racing Point - 41 Punkte
6. Platz: Renault - 36 Punkte
7. Platz: AlphaTauri - 14 Punkte
8. Platz: Alfa Romeo - 2 Punkte
9. Platz: Haas - 1 Punkt
10. Platz: Williams - 0 Punkte

 

Fahrer und Teams 2020

Mercedes-AMG Petronas Formula One Team

44 Lewis Hamilton (35)
77 Valtteri Bottas (30)

Scuderia Ferrari Mission Winnow

5 Sebastian Vettel (32)
16 Charles Leclerc (22)

Aston Martin Red Bull Racing

33 Max Verstappen (22)
23 Alexander Albon (23)

McLaren F1 Team

55 Carlos Sainz (25)
4 Lando Norris (20)

Renault F1 Team

3 Daniel Ricciardo (30)
31 Esteban Ocon (23)

Scuderia AlphaTauri Honda

26 Daniil Kwjat (25)
10 Pierre Gasly (24)

SportPesa Racing Point F1 Team

11 Sergio Perez (30)
18 Lance Stroll (21)

Alfa Romeo Racing Orlen

7 Kimi Räikkönen (40)
99 Antonio Giovinazzi (26)

Haas F1 Team

8 Romain Grosjean (33)
20 Kevin Magnussen (27)

ROKiT Williams Racing

63 George Russell (22)
Nicholas Latifi (24)

Anzeige: