Neue Songs bei radio SAW

Von Miley Cyrus bis Post Malone
Freitag, 30. April 2021

Frische Superhits auf radio SAW - schaut und hört mal rein.

 

Post Malone - Only Wanna Be With You

Mit "Only Wanna Be With You – Pokémon 25 Version" veröffentlicht Post Malone ein Cover von dem Hootie & The Blowfish Hit zum 25-jährigen Jubiläum des Pokémon Franchise.

Post Malones Debütalbum "Stoney" setzte mit 77 Wochen den Rekord für die meisten Wochen in den US Billboard Top R&B/Hip-Hop Albums Charts. Die Hit-Single "Congratulations" ist in den USA mit Diamant zertifiziert. Sein zweites Album „Beerbongs & Bentleys“ debütierte auf Platzb 1 der US Billboard 200 Charts, brach mehrere Streaming-Rekorde und war 2018 in der Kategorie „Album oft the Year“ für einen Grammy nominiert.

Post Malone wurde mit drei American Music Awards, zehn Billboard Music Awards und einem MTV Video Music Awards ausgezeichnet und zudem für sechs Grammys nominiert. 

Tom Gregory - River

Tom Gregory eröffnet endlich sein musikalisches 2021! Nachdem er letztes Jahr mit "Fingertips", "Never Let Me Down" & "Rather Be You" unglaubliche Erfolge einfahren konnte, hofft der junge, sympathische Brite nun, dort anknüpfen zu können, wo er zuletzt aufgehört hat. Er kann mittlerweile auf mehrere hunderte Millionen Streams, eine Nummer 1 und mehrere Top 5 Platzierungen in den deutschen Airplaycharts zurückblicken.

Sein neuestes Werk hört auf den Namen "River" und ist in Zusammenarbeit mit dem talentierten, britischen Songwriter Jamie Scott entstanden. "River" ist, wie von Tom bereits gewohnt, eine energetische Popnummer, die sich aber auch mit einer ernsten Message auseinandersetzt. "2021 wollte ich mit energetischer Musik weitermachen, die sich anders anfühlt als das, was wir bisher gemacht haben. Allerdings war das am Anfang eine richtige Herausforderung! Nach einiger Zeit fühlt es sich nun so an, als würde ich wieder auf die Beine kommen. 2020 war auf persönlicher Ebene ein ziemlich hartes Jahr für mich und genau darum geht es in diesem Song - kämpfend zurückkommen."

River_Tom_Gregory_.jpg

Jan Marten Block - Never Not Try

Wer wird Deutschlands nächster Superstar? Mit „Never Not Try“ legt „DSDS“-Finalist Jan Marten Block am heutigen Freitag seine ungeduldig erwartete Final-Single vor! 

Die Hochspannung steigt, die Aufregung ist fast körperlich spürbar. In einem ebenso spannenden wie hoch emotionalen Halbfinale setzten sich die vier Endkandidaten am letzten Wochenende vor einem gebannt mitfiebernden Millionenpublikum gegen ihre Mitbewerber durch, um sich morgen Abend letztmalig einander im großen „Deutschland sucht den Superstar“-Finish zu stellen. Mit seinem Final-Beitrag „Never Not Try“ stellt Jan Marten Block nun vorab seine absoluten Superstar-Qualitäten unter Beweis!

Auf seinem Final-Song „Never Not Try“ verbindet Jan Marten Block gefühlvolle Soul-Vibes mit einer packenden Pop-Melodie zu einem echten Ohrwurm, dem er mit seiner kraftvollen Stimme einen eleganten britischen Swag verleiht. Eine wirkliche Mutmacher-Hymne davon, niemals aufzugeben und immer wieder sein Glück zu versuchen.

Marten_Block_Never_Not_Try.jpg

Purple Disco Machine ft. Moss Kena & The Knocks - Fireworks

Mit weltweit über 400.000 Radioplays und bis dato mehr als 150 Millionen Streams war „Hypnotized“ weltweit eine Hymne, der man nicht entkommen konnte. Der Track meldete dreifach Platin in Italien, ging in Deutschland, Polen, der Schweiz und Österreich Gold und landete auf Platz 2 der europäischen Airplaycharts.

Jetzt hat sich der Dresdner Producer Purple Disco Machine mit dem britischen Singer/Songwriter Talent Moss Kena und dem erfolgreichen New Yorker Elektro-Duo The Knocks zusammengetan, um seinen nächsten großen Hit „Fireworks“ zu veröffentlichen.
Purple Disco Machine hat das Genre NuDisco neu definiert und mischt auf FIREWORKS einmal mehr seinen einzigartigen Produktionsstil aus funky Basslinien, sexy Gitarrenlicks und tropischen Steeldrums mit dem geschmeidigen, gefühlvollen Gesang von Nachwuchstalent Moss Kena. The Knocks runden die Platte mit der bezaubernden Aufnahme von Kinderstimmen in ihrem New Yorker Studio ab, für die sie sich mit einer Schule aus Harlem zusammengetan haben.

PDM_Fireworks.jpg

Miley Cyrus - Angels Like You

Miley Cyrus, mittlerweile mehrfach Platin-ausgezeichnete Sängerin, Songwriterin und overall Chamäleon, veröffentlicht mit „Angels Like You” die dritte Single aus ihrem aktuellen Album „Plastic Heart“.
Begleitet wird die Single von einem Video, das beim Super Bowl gefilmt wurde: die Performance-Aufnahmen in diesem Video stammen vom 7. Februar 2021 - als Miley bei der ersten COVID-19-konformen Live-Musikshow dieser Größe in den USA seit Beginn der Pandemie vor fast einem Jahr auftrat. Das Publikum bestand aus vollständig geimpften Mitarbeitern des Gesundheitswesens, den Menschen, die so tapfer und unermüdlich an der Front gegen COVID-19 gekämpft haben.

Mileys siebtes Studioalbum „Plastic Hearts“, das auf Platz 1 der Billboard Top Rock Albums Charts debütierte, ist ihre erste Nummer 1 in diesen Charts und ihr sechstes Nummer 1 Album. Das Album debütierte auch auf Platz 2 der Billboard 200 und bescherte Miley die meisten Top-10-Albumdebüts in den Charts für weibliche Künstler in diesem Jahrhundert.

Anzeige: