Fussball_EM_2020_Aus_635382.jpg

Fußball-EM

Gruppen für Fußball-EM ausgelost

Hammer! Deutschland spielt gegen Frankreich und Portugal
Samstag, 30. November 2019

Fussball_EM_2020_Aus_635386.jpg

Bundestrainer Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw

Am Samstag, 30. November, sind in Bukarest die Gruppen der Fußball-Europameisterschaft 2020 ausgelost worden.

Hammergruppe mit Welt- und Europameister

Dabei trifft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Auftaktspiel am 16. Juni auf Weltmeister Frankreich. Weitere Gruppengegner für das DFB-Team sind Europameister Portugal und der Sieger der Playoff-Spiele Gruppe A mit Island, Rumänien, Ungarn und Bulgarien. Dieser Sieger wird Ende März ermittelt.

Die EM-Endrunde findet vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 statt, Deutschland wird alle drei Gruppenspiele in München bestreiten.

EM-Tickets für deutsche Fans: Verkauf startet am 4. Dezember

Die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft können sich vom 4. Dezember an speziell für Eintrittskarten der deutschen EM-Spiele bewerben. Die UEFA öffnet dafür am Mittwoch, 4. Dezember, um 14.00 Uhr ein Verkaufsfenster, das bis zum 18. Dezember geöffnet ist. Für jedes der drei Gruppenspiele in München stehen für Fans beider Teams jeweils 12 000 Karten zur Verfügung.

Neben dem Verkaufsfenster für Team-Fans öffnet die UEFA auf der Internetplattform www.EURO2020.com auch die Möglichkeit, Karten im generellen Verkauf zu erwerben.

In der ersten Verkaufsphase im Sommer waren bereits 1,5 Millionen Karten veräußert worden. Die UEFA registrierte damals 19,3 Millionen Anträge.

www.euro2020.com

Alle Gruppen im Überblick

A

Türkei
Italien
Wales
Schweiz

B

Dänemark
Finnland
Belgien
Russland

C

Niederlande
Ukraine
Österreich
Sieger Playoff-Gruppe D

D

England
Kroatien
Sieger Playoff-Gruppe C
Tschechien

E

Spanien
Schweden
Polen
Sieger Playoff-Gruppe B

F

Sieger Playoff-Gruppe A (Island, Rumänien, Ungarn, Bulgarien)
Portugal
Frankreich
Deutschland

Anzeige: