Handwerker in Pouch weitergebildet

Neue Akademie ab Frühjahr
Freitag, 8. November 2019

In Pouch am Muldestausee siedelt sich ein neues Wirtschaftsunternehmen an.

Die AGORA Akademie für Arbeitsschutz hat am Donnerstag, 07.11.19 an ihrer Werkshalle Richtfest gefeiert. Ab dem kommenden Frühjahr werden hier Handwerker mit risikoreichen Berufen weitergebildet – u.a. Kranfahrer, Gerüstbauer oder Dachdecker – Trainer bringen ihnen das sogenannte Industrieklettern bei.

In den Standort Pouch investiert das Unternehmen zwei Millionen Euro.

Anzeige: