Kaiser-Otto-Fest am 1. September

Ritterskämpfe, Gaukelei und Dudelsackmusik
Sonntag, 1. September 2019

Am 01. September 2019, besuchten wieder unzählige Menschen den letzten Tag des Kaiser Otto Festes im Magdeburger Domviertel.

Rund um den historischen Stadtkern Magdeburgs konnten die Besucher bei sonnigen Temperaturen angefangen bei Ritterkämpfen, Bogenturnier, Schwertkampf bis hin zu einer Feuershow alles bestaunen. Natürlich konnte man auch selber kreativ werden beim Töpfern, Flechten, Malerei bis hin zum Mitmach-Märchen.

Für die Kinder gab es auch zahlreiche, typisch Mittelalter, handbetriebene Karusselle. An vielen Ständen konnten die Kids basteln, selber Papier schöpfen oder ihren Namen drucken. Und jeder der sich einmal wie ein echter Ritter fühlen möchte, hatte die Möglichkeit eine Ritterrüstung zu schlüpfen.

Viele Menschen waren passend zum Anlass mittelalterlich verkleidet und wenn dies nicht der Fall war, gab es auch tolle Stände mit außergewöhnlichen Kostümen und Schmuck. Überall gab es kulinarische Speisen wie selbstgemachte Spätzle, Handbrot oder gefüllte Teigtaschen. Diverse Getränke wurden in mittelalter typischen Gefäßen verkauft. Zur Belustigung gab es viele Auftritte auf der Bühne von künstlerisch und artistisch begabten Darstellern.

Rund um ein tolles Wochenende zurückversetzt ins Mittelalter. 

Anzeige: