DSCN0220_ergebnis.JPG

Kaiser-Otto-Fest am 31. August

Ritterskämpfe, Gaukelei und Dudelsackmusik
Samstag, 31. August 2019

Am 31. August 2019, strömten wieder einmal unzählige zum einstigen Lieblingsort Kaiser Ottos, nach Magdeburg, um das Fest zu seinen Ehren, das Kaiser-Otto-Fest, zu bestaunen.

Aus aller Länderei des deutschen Landes kamen sie daher, aus dem entfernten Hamburg, dem noch entfernteren Bochum und auch aus der heutige Hauptstätte Deutschlands, Berlin. Bei sonnigem Wetter, samt hohen Temperaturen, gab es allerlei für Groß und Klein zu bestaunen, wie etwa Ritterskämpfe, Gaukelei, Dudelsackmusik an allen Ecken und jede Menge kostümierte Leute, welche sich passend zu diesem Anlass in ihre historischen Rollen geworfen haben.

Rundherum um den bekannten Dom zu Magdeburg waren natürlich auch diesmal diverse Stände vertreten, mit allem was das Herz begehrt. Ob Speisen oder Getränke - typisch nach Mittelaltermanier - oder zur Belustigung hier und da die Darsteller, welche artistisch, sprachlich und künstlerisch das Volke unterhielten.

Besonders die kleinen Ritter sowie Hofdamen des Volkes hatten ihren Spaß an den Attraktionen und sorgten nicht nur bei den Akteuren für ein Lächeln auf den Lippen.

Viele haben das Fest nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Male erlebt und freuen sich schon auf den morgigen, leider letzten Tag im Jahre 2019, sowie auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Anzeige: