Kartenspiel_Uno_wird_69290269_ergebnis.jpg

Kartenspiel Uno wird 50

Zwei ziehen, vier ziehen, Uno!
Dienstag, 4. Mai 2021

Kartenspiel_Uno_wird_69290270_ergebnis.jpg

Das US-amerikanische Spiel, bei dem man seine Karten möglichst schnell ablegen muss, feiert in diesem Jahr Geburtstag. Vor 50 Jahren wurde die erste Auflage produziert und verkauft.

Ein Friseur aus Cincinnati, Stadt in Ohio, entwickelte Uno mit seiner Familie für die gemeinsamen Kartenspiel-Abende. Anfangs gab es keine Ambitionen, es zu vermarkten.

Doch 1971 investierten sie einige Tausend Dollar, als das Spiel auch bei Freunden beliebt wurde. In Friseursalon konnten es die Menschen erwerben. Kurze Zeit später verkaufte man die Rechte an International Games, wo ein neues Design entstand.

Heute ist es in über 80 Ländern erhältlich und wird weltweit durchschnittlich 17 Mal pro Minute verkauft.

Die Variante von Mau-Mau, wird mit farbigen Nummern und einigen Sonderkarten gespielt.

Übrigens gibt es das Spiel auch als App oder für die Konsole. So könnt Ihr in der Corona-Zeit mit mehreren Freunden online eine Runde spielen.