Pudding.jpg

Lebensmittelrückruf von Pudding und Sesamriegel

Donnerstag, 19. November 2020

Landliebe Pudding

Die Firma Landliebe ruft verschiedene Puddingsorten zurück. Betroffen sind folgende Sorten mit dem MHD 21. Dezember 2020:

  • 4x125-Gramm-Packungen der Sorten "Landliebe Grießpudding Traditionell"
  • 4x125-Gramm-Packungen der Sorten "Landliebe Grießpudding Zimt"
  • 4x125-Gramm-Packungen der Sorten "Landliebe Sahne Pudding Schokolade"

Eine Gesundheitsbeeinträchtigung durch den Verzehr könne laut dem Unternehmen nicht ausgeschlossen werden. In einzelnen Packungen wurde demnach eine mikrobiologische Beeinträchtigung festgestellt, die zu vorzeitigem Verderb führen kann. Die belieferten Handelspartner haben die betroffenen Produkte nach Angaben von Landliebe bereits aus dem Verkauf genommen. Andere Produkte sind nicht betroffen.

Die Landliebe Molkereiprodukte GmbH entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Sesam Snaps

Der Hersteller eines vom niederländischen Discounter Action in Deutschland verkauften Sesamriegels hat das Produkt zurückgerufen. Der Snack könnte Sesam indischer Produzenten enthalten, der mit dem Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid belastet ist, teilte der Importeur Kubizz B.V. mit. Diese Substanz ist in der EU nicht zugelassen.

Das betroffene Produkt ist zwischen dem 15. September und dem 12. November 2020 verkauft.
Sesam Snaps 108g (4x27g)
MHD 09.2021
Artikelnummer: 2580337
Batchnummer: 09.2021.3

Kubizz B.V. entschuldigt sich aufrichtig für die entstandenen Unannehmlichkeiten.