Lena Meyer-Landrut präsentiert Modelabel

Nachhaltige Kollektion von XS bis XXXL
Montag, 21. Juni 2021

Lena Meyer-Landrut hat ihre rund 90-teilige Kollektion "A lot less" in Brandenburg vorgestellt. Die pastell- un naturfarbigen Klamotten seien für jeden Körpertyp von XS bis XXXL geeignet und stellen sich gegen gängige Schönheitsideale.

"Ich persönlich empfinde den gesellschaftlichen Druck bei modischen Fragen nicht so sehr, weil ich mich davon lösen kann. Aber es gibt diesen gesellschaftlichen Druck auf jeden Fall noch. Es braucht sehr viel Bewusstsein für sich selber, um sich davon zu lösen", sagte die 2010er ESC-Gewinnerin gegenüber der dpa.

Laut "About You" besteht die Kollektion aus nachhaltigen Materialien. "Nachhaltige Mode ist ein riesengroßes Thema, aber auch sehr komplex und teilweise undurchsichtig. Ich finde es schwer, es zu hundert Prozent im Alltag umzusetzen. Mir persönlich gelingt das definitiv nicht.", erklärt Meyer-Landrut. Eine Auseinandersetzung sei dennoch wichtig.

Der Launch auf Instagram