click-meet-1000-1.jpg

Click & Meet

Lockerungen im SAW-Land

Was ist wo erlaubt
Mittwoch, 12. Mai 2021

Im SAW-Land sinken weiter die Infektionszahlen. Deswegen treten ab heute, Mittwoch, weitere Lockerungen in Kraft. In den Landkreisen Anhalt-Bitterfeld, Stendal und in Dessau-Roßlau ist ab Mittwoch wieder das Termin-Shopping möglich einfacher. Die Inzidenz in den Regionen liegt seit knapp einer Woche unter 150.

Anhalt-Bitterfeld

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat inzwischen sogar die 100er-Inzidenz unterschritten. Wenn das so bleibt stellen u.a. die Schulen von Wechselunterricht auf regulären Unterricht um.

Wittenberg

Der Landkreis Wittenberg hängt bei den Infektionszahlen noch ein wenig hinterher. Hier sind vorerst keine weiteren Lockerungen abzusehen.

Stendal

Im Landkreis Stendal ist ab heute wieder Shopping mit Termin und Negativtest möglich. Kitas öffnen im eingeschränkten Regelbetrieb. Wie lange das so bleibt, ist fraglich, der Landkreis den Schwellenwert der Inzidenz von 150 wieder überschritten. Wenn das bis Freitag so bliebe, sind die Geschäfte ab Montag wieder zu. 

Nordsachsen

Auch in Nordsachsen dürfen wieder Kitas im eingeschränkten Regelbetrieb öffnen und Schulen im Wechsel unterrichten. Im Landkreis liegt die Inzidenz seit fünf Tagen unter 165.

Zudem könne Einzelunterricht an Kunst-, Musik- und Tanzschulen angeboten werden, teilt der Landkreis mit. "Click&Meet“ lässt Nordsachsen voraussichtlich erst ab Freitag, 14. Mai 2021 wieder im Einzelhandel zu.

Leipzig

In Leipzig ist Shoppen in einigen Geschäften mit Impf- und Testnachweis wieder möglich. Zudem dürfen die Tanzschulen seit Montag, 10. Mai 2021 bereits Einzelunterricht mit Paaren anbieten. So fuhr bspw. Ina Jörgens von der Tanzschule Jörgens diese Woche nach einem halben Jahr das erste Mal wieder zur Arbeit freute sie sich auf radio-SAW-Nachfrage. Voraussichtlich ab Montag, 17. Mai 2021 sie sogar wieder regulärer Kursbetrieb möglich, wenn die Zahlen weiter niedrig bleiben. Final entscheiden wollen die Tanzschulen das am Freitag, 14. Mai 2021.

An Christi Himmelfahrt öffnet auch wieder der Botanische Garten der Messestadt. Mehr als sechs Monate war er geschlossen. Ab Donnerstag, 13. Mai 2021 könne das Außengelände wieder genutzt werden, teilte die Einrichtung der Universität Leipzig mit. Die Gewächshäuser sollen ab 5. Juni wieder zugänglich sein. Für einen Besuch gelten Auflagen: Gäste müssen vorab einen Termin buchen, sie müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen und es gilt überall Maskenpflicht. Bereits am Montag, 10. Mai 2021 hatte der Zoo Leipzig nach über einem halben Jahr wieder eröffnet.

Wolfsburg und Gifhorn

Nur fünf Tage nach Öffnung von Geschäften in Wolfsburg müssen die wieder schließen. Die Inzidenzzahlen haben die Grenzwerte wieder überschritten. Am Mittwochabend, 12. Mai, ist dann wieder überall zu. Noch härter hat es Gifhorn getroffen – da ist nach drei Tagen wieder alles zu. Dagegen geht es in Braunschweig am Mittwoch erst los. Allerdings bleiben noch einige Lokale und Fitnesscenter geschlossen – da muss das Personal erst wieder aus der Kurzarbeit zurückgeholt werden.