Märchenhafte Welt im Elbauenpark

Das Festival Fantasia in Magdeburg
Samstag, 6. Juli 2019

radio SAW präsentierte das Festival Fantasia bei angenehmen Temperaturen im Elbauenpark in Magdeburg.

Bereits beim Betreten des Parks, trat man ein in eine neue und märchenhafte Welt. Überall waren kleine fantasievolle Welten zu finden.

Von der harten, staubigen Steam-Punk-Corner bis hin zum erträumten Butterfly Village, war für Jeden was dabei.

Die Besucher konnten selbstgebaute Kunstwerke, verrückte und per Mensch angeschobene Karussell, laufende Bäume und furchterregende Orks betrachten und sich damit ablichten lassen.

Auch wir waren als zauberhafte radio SAW-Schmetterlinge unterwegs, machten Fotos mit den Besuchern und verteilten unsere Glückslose. Mit diesen hatten die Besucher die Chance, tolle Konzertkarten zu gewinnen.

Auch für das leibliche Wohl war auf dem Festival Fantasia gesorgt. Neben bekannten Leckereien wie Handbrot, Eis und Lángos, hatten mutige Besucher die Chance, Insektenburger und Hanfbrot zu probieren.

Spektakuläre Shows mit Feuer und Artistik

Neben vielen Ständen, verschiedenen Attraktionen, originellen und kreativen Kostümen, sorgte auch das Programm auf den Bühnen für Abwechslung bei den Gästen.

Spektakuläre Feuershows mit Stunts und Artistik wechselten sich ab mit Konzerten, Käfigkämpfen und Interviews.

Vor den Bühnen sah man Feen und Elfen tanzen, über das Gelände Bilbo Beutlin und sogar den Tod spazieren.  An den Essensständen begegnete man dafür Trollen und Orks.

Ein fantastisch-zauberhaftes Wochenende im Elbauenpark!
 

Anzeige: