7.jpg

Magische Lichterwelten im Bergzoo Halle

Erste große Lichtprobe ist geschafft
Freitag, 17. Januar 2020

Von vielen schon sehnsüchtig erwartet, starten im Zoo in Halle die magischen Lichterwelten demnächst in die neue Auflage. Gestern Abend war die erste große Lichtprobe, Torsten Rößler war dabei!

Feuerspeiende Drachen, Piraten, der Yeti, Einhörner und viele andere Märchengestalten bevölkern gerade den Bergzoo in Halle. Aber erst abends erwachen sie zum Leben und tauchen den Halleschen Bergzoo in eine unvergleichliche Atmosphäre. Mythen, Märchen und Legenden ist das diesjährige Motto.

Die Figuren und Figurengruppen sind allesamt Kunstwerke, entworfen und gebaut von Chinesen. Es sind Drahtgestelle, mit Stoff bespannt und von innen mit LED-Lämpchen beleuchtet.

Los geht es mit den Lichterwelten in einer Woche, am 24. Januar, jeweils um 17 Uhr 30. Neu ist diesmal die Möglichkeit, sich vorab einen ganz bestimmten Tag und  Zeitkorridor zu buchen. Das ist preiswerter und verkürzt Wartezeiten.