Wer kennt diesen Song?

Musikfans rätseln
Dienstag, 10. September 2019

Er klingt irgendwie nach einer Mischung aus Depeche Mode und Joy Division: Sonore Stimme, metallisches Stampfen, eingängiger Refrain, markante Gitarrenriffs und auch beim Synthesizer wurde nicht gespart.

Aber wer da wirklich singt, weiß keiner. Seit mittlerweile 12 Jahren wird versucht, das Geheimnis um das Lied zu lüften, bislang ohne Erfolg.

Mitgeschnitten beim NDR?

Der Song soll von dem NDR-Radiomoderator Paul Baskerville zwischen 1982 und 1984 in der Sendung "Musik für junge Leute" gespielt worden sein.

Das sagte der Moderator jedenfalls kürzlich in einem Interview und meint, ein gewisser Anton aus Bremen hätte diesen Song mitgeschnitten und bei Youtube hochgeladen und damit die Suche nach dem Interpreten gestartet. Eine Suche, die wohl viele Menschen in der Welt bewegt - denn Baskerville hat wohl Anfragen aus Brasilien und anderen Ländern bekommen mit der Bitte, in alten Playlists nach dem Song zu suchen. Dazu sagte der Moderator in einem Gespräch mit dem Radiosender Radio Eins:

"Ich besitze 10.000 Platten. Soll ich jetzt beim Buchstaben 'A' anfangen und nach Plattencovern suchen, die ich nicht auf Anhieb kenne? So viel Zeit habe ich leider nicht." 

Viele Fragen, wenig Antworten

Wir haben uns gefragt, ob es sich dabei nicht vielleicht sogar um Fakenews handelt. Zu viele Fragen, die im Raum stehen, können nicht geklärt werden:

Wer ist dieser Anton aus Bremen? Wir haben den Original-Post bei Youtube nicht gefunden, aber es gibt einige Musikliebhaber, die das Thema immer mal wieder aufnehmen.

Vielleicht macht sich auch nur jemand einen Spaß? Denn auch die Musiksuch-App Shazam kommt mit der Suche nicht weiter.

Könnt Ihr helfen?

Habt Ihr eine heiße Spur, die dabei helfen könnte, das Rätsel zu lösen? Kennt Ihr Anton aus Bremen? Wo wart ihr zwischen 1982 und 1984? Vielleicht in einer kleinen Hinterhof-Garage mit Eurer damaligen Band?

Die Welt braucht Hinweise! Mittlerweile wurde eine E-Mail-Adresse eingerichtet, an welche sachdienliche Informationen geschickt werden können: mysterioussong84@gmail.com

 

 

 

 

Anzeige: