Neue Songs bei radio SAW

Von Zoe Wees bis Coldplay und Nico Santos
Freitag, 8. Oktober 2021

Frische Superhits auf radio SAW - schaut und hört mal rein.

 

Anzeige:

Zoe Wees feat. 6LACK - Thats How It Goes

Hier treffen zwei außergewöhnliche Talente aufeinander – und das Ergebnis ist schlichtweg atemberaubend. Mit „That’s How It Goes“ veröffentlicht Shooting Star Zoe Wees ihre neue Single mit dem Grammy nominierten R&B Artist 6LACK. Seit Beginn ihrer Zusammenarbeit hatten die beiden eine gemeinsame Vision und wollten etwas ganz Besonderes erschaffen. Die Verbundenheit, ihr künstlerischer Anspruch und die Geschichte hinter der Single machen „That’s How It Goes“ zu einem intensiven, emotionalen und eindringlichen Song.

Musikalisch schaffen Zoe Wees und 6LACK eine Atmosphäre, die die hellen und dunklen Momente des Lebens widergeben. Es ist diese ungefilterte Authentizität und mitreißende Emotion, die beide Künstler in ihre Musik hineingeben und diese Collab zu einem absoluten Herbst-Highlight machen.

Über den Song und die Zusammenarbeit mit 6LACK erzählt Zoe: “I loved working with 6LACK. Knowing that 6LACK was working really hard until he became who he is now, inspired me on a different level. The way he appreciated the whole team and our new song is so lovely to see. He has one of the most beautiful souls. And I’m on fire performing this one with him.”

6LACK fügt hinzu: “Really happy to be able to work with people that speak to my spirit directly. Zoe Wees created a bridge from her world to mine, and ‘that’s how it goes’ is a song that carries a message that’ll never fade. triumph through despair. it reminds me of where I came from, who I am, and where I want to go next.”
 

Zoe Wees

Als globaler Shooting Star hat Newcomerin Zoe Wees ein Händchen dafür, ihren komplexen, emotionalen Geschichten ein universelles Gefühl zu geben. Mit ihrer kraftvollen Debütsingle „Control“ konfrontierte sie die emotionalen Narben aus ihrer Kindheit und Jugend. Sie stellte schnell fest, dass der Song bei anderen Menschen resonierte, die sowohl mit ähnlichen als auch anderen Problemen zu kämpfen haben. „Control“ wurde ein weltweiter Hit, stieg bis auf Platz 18 der Pop-Radio-Charts in den USA und führte zu ihrem US-Fernsehdebüt in „The Late Late Show with James Corden“. In Großbritannien bekam Zoe jede Menge Support und beste Kritiken u.a von The Guardian, Forbes, Gal Dem, Best Fit, Clash & Notion und vielen anderen.

„Girls Like Us“, die Nachfolge-Single von Wees, wurde vom People Magazine als „eine verletzliche Pop-Hymne, die auf Zusammengehörigkeit und Solidarität mit Mädchen auf der ganzen Welt drängt“, gelobt. Sie performte den Track bei „Jimmy Kimmel Live!“. Zusammen haben die beiden Songs über 800 Millionen Streams weltweit generiert. Apple Music erklärte die 19-Jährige im April 2021 zur „Up Next“-Künstlerin, ein weiterer Schritt auf ihrem internationalen Erfolgsweg. Im Mai veröffentlichte sie ihre Debüt-EP „Golden Wings“ via Capitol Records und präsentierte die EP bei ihrem ersten Live-Konzert, das Fans weltweit via Livestream miterleben konnten. Ihre Kollaboration mit Top-Produzent Kygo – der Song „Love Me Now“ – wurde ein weiterer Hit und hat bereits über 20 Millionen Streams erreicht.

6LACK

Rapper, Sänger, Songwriter – alles, was der Mann aus Atlanta anpackt, wird von Kritiker und Publikum gleichermaßen gefeiert. Der Grammy-nominierte R&B-Künstler - ausgesprochen „black“ – hat im November 2016 sein Debütalbum „Free 6LACK“ veröffentlicht (Gold-Status in den USA). Es kletterte bis auf Platz 34 der Billboard 200 und u.a. bescherte ihm u.a. 2x Platin für die Single „Prblms“. Die Grammy-Nominierungen gab es 2018 in der Kategorie Best Urban Contemporary Album und in der Kategorie Best Rap/Song Performance. Im September desselben Jahres veröffentlichte 6LACK sein neues Album „East Atlanta Love Letter“, das auf Platz 3 der Billboard 200-Charts schoss. Kein anderes RnB-Album war damals erfolgreicher als 6LACKS zweites Studioalbum. Als Feature-Gäste hat 6LACK u.a. J. Cole, Future, Khalid und Offset (Migos) an seiner Seite. Zuletzt hat 6LACK die EP "6pc Hot" veröffentlicht, die in den Top5 der Billboard R&B-Charts einstieg.

 

Coldplay X BTS - My Universe

nach einer spannenden Schnitzeljagd veröffentlichten die Briten im Mai ihre Single “Higher Power” per extraterrestrischer Übertragung ausgehend von der ISS:
#1 der EU- und #2 der DE-Airplay-Charts, Top 15 in UK, Top 20 in CH, Top 35 in DE
im dazugehörigen Video befinden sie sich auf dem Planeten Kaotica, in deren fiktiven Sprache sie zuvor kryptische Hinweise auf der ganzen Welt verteilten
im Juli kündigten sie dann endlich ihr offizielles neuntes Studioalbum an – der Longplayer mit dem Titel “Music of the Spheres” erscheint am 15. Oktober
im September teilt Coldplay die zweite Single des kommenden Werks mit der Welt: auf “My Universe” kollaboriert das Quartett mit der südkoreanischen Gruppe BTS, die in den letzten Monaten mit “Dynamite”, “Butter” und “Permission to Dance” (alle #1 in US) Charterfolge am laufenden Band veröffentlichten (confidential)


Biografie

vierköpfige, britische Pop-/Rockband bestehend aus Leadsänger Chris Martin, Gitarrist Jonny Buckland, Bassist Guy Berryman und Schlagzeuger Will Champion
mit über 100 Mio. verkauften Tonträgern gehört die Band zu den weltweit erfolgreichsten Interpreten
mit ihren Alben erreichen sie konstant international die Spitzen der Charts: mit “X&Y” (2002) und “Viva La Vida or Death and All His Friends” (2008) platzierten sie sich auf #1 in US, UK, DE, AT & CH
dabei prägten sie mit Singles wie “Yellow”, “The Scientist”, “Speed of Sound” und “Fix You” ganze Generationen, weitere Erfolge feierten sie mit:
“Viva La Vida” – #1 in US & UK, Top 10 in DE, AT & CH, 17x Platin, Grammy-ausgezeichnet
“A Sky Full Of Stars” – Top 10 in US, UK, DE & CH, Top 15 in AT, 23x Platin
“Something Just Like This” – Top 3 in US, UK, AT & CH, Top 5 in DE, 67x Platin, 2x Diamant
Award-Erfolge:
7 Grammy Awards aus über 36 Nominierungen
9 Brit Awards aus über 28 Nominierungen
sowie 2 Ivor Novello Awards, 8 MTV EMAs, 7 NME Awards, 7 Billboard Music Awards u.v.m.
insg. 33,5 Milliarden Streams / 12,8 Milliarden YouTube Views / 595x Platin, 7x Diamant

Ed Sheeran - Shivers

Der britischer Sänger und Songwriter
mit über 200 Mio. verkauften Tonträgern weltweit einer der kommerziell erfolgreichsten Künstler unserer Zeit
Highlights seiner 4 Studioalben:


“+” – Top 15 in über 14 Ländern, 36x Platin, 1x Diamant
“×” – #1 in über 15 Ländern, 72x Platin, 2x Diamant, meistgestreamtes Spotify-Album des Jahres 2014
“÷” – #1 in über 25 Ländern, 90x Platin, 2x Diamant, Grammy-ausgezeichnet, das weltweit meistverkaufte Album des Jahres 2017
“No. 6 Collaborations Project” – #1 in über 20 Ländern, 16x Platin, Grammy-nominiert


seine größten Single-Erfolge feierte er mit:


“Shape of You” – #1 in über 30 Ländern, 90x Platin, 5xDiamant, Grammy-ausgezeichnet, Spotifys meistgestreamter Song des letzten Jahrzehnts
“Perfect” – #1 in über 25 Ländern, 65x Platin, 2x Diamant


Wurde bereits zum “Global Recording Artist of the Year” gekrönt
Er ist der zweitmeistgestreamte Spotify-Künstler aller Zeiten und auch seine letzte Tour wurde zur erfolgreichsten Tournee aller Zeiten ernannt
In UK wurde er zum offiziellen “Number 1 Artist of the Decade”
insg. 72,1 Milliarden Streams / 1070x Platin, 19x Diamant

James Blunt - Love Under Pressure

britischer Singer-Songwriter
weltweit über 20 Mio. Album- und 20 Mio. Single-Verkäufe
Debütalbum “Back To Bedlam”: eins der meistverkauften Alben aller Zeiten in England

 




Nico Santos - Would I Lie To You

Nico Santos veröffentlicht seine neue Single „Would I Lie To You“.

Entstanden ist der Song nicht nur mit Pascal Reinhardt und Joe Walter, sondern auch mit Julian Schmit.
„Ich bin ein riesiger Fan von seiner Kunst und seinen musikalischen Ideen, deshalb hat es mich umso mehr gefreut, dass wir gemeinsam an meiner neuen Single arbeiten durften“, erklärt Nico Santos.

„,Would I Lie To You‘ ist der erste positive Liebessong, den ich geschrieben habe“, verrät Nico Santos. „Ich glaube, wenn man eine neue Beziehung eingeht, sollten beide versuchen, alles Negative aus der Vergangenheit in etwas Positives im Hier und Jetzt zu verwandeln – genau aus diesem Gedanken ist der Song entstanden.“

Und so beginnt „Would I Lie To You“ erst ruhig, aber entwickelt sich innerhalb kürzester Zeit zu einer tanzbaren Uptempo-Nummer, die das Thema, das Tracks perfekt auf den Dancefloor überträgt.

Anzeige: