Philipp Dittberner bei radio SAW

Sänger im Interview mit Ingolf Kloss
Dienstag, 4. Februar 2020

"Ich frag mich"... Ja, das taten wir auch. Und fragten Philipp Dittberner. Zum Beispiel nach seiner neuen Single!

"Ich frag mich" heißt sie und ist eine Zusammenarbeit von Philipp Dittberner mit dem Hannoveraner Elektro-Musiker Marvin Webb (Marv), mit welchem er schon seit 2014 zusammenarbeitet.

Dittberner ist gelernter Physiotherapeut und hat schon manchem Studienkollegen bei Rückenschmerzen geholfen. Beim Songschreiben ist Philipp Dittberner sehr selbstkritisch und versucht sich selbst zu bremsen, wenn es zu kitschig werden sollte.

Von einem Künstlernamen hat ihm übrigens kein geringerer als Herbert Grönemeyer abgeraten.

Übrigens: was nicht bei Wikipedia steht: Philipp hat am 23. Januar Geburtstag! Also nachträglich noch von uns: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Philipp Dittberner: Ich frag mich

Anzeige: