Prozesse gegen Drogendealer

Mehrere Verfahren in Halle
Dienstag, 4. Mai 2021

Am Landgericht in Halle können sich in den nächsten Tagen Drogendealer aus dem Burgenlandkreis die Klinke in die Hand geben, wenn sie die Hände mal frei haben. Gleich drei Prozesse wegen Rauschgifthandels werden abgehalten, die ersten beiden beginnen am Dienstag, 4. Mai 2021. Die Angeklagten sollen unabhängig voneinander große Mengen Marihuana  gebunkert und verkauft haben. Einer der Männer habe zudem einen Polizisten angegriffen.