Sina Peschke trifft Wolfgang Bosbach

Interview mit dem ehemaligen Politiker
Sonntag, 12. Mai 2019

„Leute am Sonntag“... Sina Peschke trifft Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach war 24 Jahre im Deutschen Bundestag und ist auch nach seinem freiwilligen Ausscheiden aus dem Parlament so bekannt und beliebt wie sonst nur Kanzler oder Minister.

Kaum ein anderer deutscher Politiker wurde so oft um Interviews gebeten oder in Talkshows eingeladen wie er. Das liegt vor allem an seinem rebellischen Image, seiner offenen und direkten Art, aber auch an seiner interessanten Biografie.

Wolfgang Bosbach ist gelernter Einzelhandelskaufmann, war später später Chef eines Supermarktes. Nach seinem Jurastudium bekam er seine Zulassung als Rechtsanwalt.

Neben seiner politischen Arbeit ist er als geborener Rheinländer ein überzeugter Karnevalist und Vater von drei Töchtern. 2010 machte er seine Prostatakrebserkrankung öffentlich.

Von Ruhestand und Privatleben kann auch nach seinem Rückzug aus dem Deutschen Bundestag keine Rede sein. Warum das so ist, das erfahrt Ihr von Wolfgang Bosbach persönlich: unsere Moderatorin Sina Peschke hat Wolfgang Bosbach im Hotel "Der Lindenhof" in Gotha getroffen.

On air: Sonntag, 12. Mai 2019, 9 bis 11 Uhr | Wiederholung: 18 bis 20 Uhr - immer für Euch zum Nachhören in der Mediathek

Partner

Dallmayr

radio SAW – Leute am Sonntag wird präsentiert von Dallmayr prodomo.

Denn zu einem spannenden Gespräch gehört natürlich immer ein guter Kaffee.


Dallmayr prodomo, Spitzengenuss seit Generationen!

www.dallmayr.com

Alle Interviews anhören