polizei.jpg

Polizei

Traurige Gewissheit in Salzgitter

Tote ist vermisste 15-Jährige
Mittwoch, 22. Juni 2022

Bei der in Salzgitter gefundenen Frauenleiche handelt es sich um das vermisste 15-jährige Mädchen. Es gebe keine ernsten Zweifel mehr, dass es die Jugendliche sei, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig, Hans Christian Wolters, am Mittwoch der Deutschen-Presse Agentur.

Nach den ersten Ermittlungen ist die Schülerin Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. «Wir gehen von einem Tötungsdelikt aus», sagte Wolters. Beamte hatte am Dienstag den Leichnam der jungen Frau bei einer intensiven Suchaktion in einer Grünanlage im Ortsteil Fredenberg entdeckt.

Zwei Jugendliche gelten inzwischen als dringend tatverdächtig. Laut Staatsanwaltschaft handelt es sich um einen 13-Jährigen und einen 14-Jährigen.