Wie_das_Reisen_immer_66729574_ergebnis.jpg

Flugzeug

Übersicht: Risikogebiete in Europa

Dienstag, 6. April 2021

Keine Risikogebiete

Für folgende Länder gelten derzeit keine Warnungen der Bundesregierung bzw. des RKI. trotzdem wird vor Reisen dorthin abgeraten

kein_Risikogebiet.png

Regionen und Städte

In einigen Ländern gelten nur einzelne Regionen oder Städte als Risikogebiet:

  • Finnland: Region: Uusimaa, Varsinais-Suomi, Kymenlaakso, Päijät-Hame, Pirkanmaa und Südkarelien
  • Irland: das gesamte Land Irland bis auf die Region South-West 
  • Norwegen: Provinz  Oslo, Vestfold og Telemark, Rogaland und Viken 
  • Österreich: alle Regionen bis auf die Gemeinden Mittelberg/Kleinwalsertal und Jungholz 
  • Portugal: Region: Madeira 
  • Spanien: das gesamte Land Spanien sowie die Kanarischen Inseln bis auf die Gemeinschaften Kastilien-La Mancha, Valencia, Balearen, Galicien und Murcia 

idR7u-risikogebiete-orange (2).png

Ganze Länder

Das RKI unterteilt Länder mit hohen Infektionszahlen mittlerweile nach verschiedenen Kriterien. Es erfolgt eine extra Ausweisung von Virusvarianten-Gebiete (Länder mit besonders hohem Infektionsrisiko durch Virusvarianten)  und Hochinzidenzgebiete (Länder mit besonders hohem Infektionsrisiko durch hohe Inzidenzen). Alle Informationen dazu gibt es auf dieser Seite des RKI.

Diese Länder gelten aktuell als Risikogebiete

pA3zr-risikogebiete-rot (2).png

Anzeige: