Unfall für mit Fahrerflucht in Bernburg

Polizei sucht Zeugen
Freitag, 31. Juli 2020

Sonntagnachmittag, am 26.8, gegen 16:35 Uhr, kam es in der Tolstoiallee bei einem Wendemanöver zu einem Verkehrsunfall in dessen Folge sich die Unfallverursacherin unberechtigt von der Unfallstelle entfernte.

Zum jetzigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass die Fahrerin eines dunklen BMW Kombi im Bereich der geschlossenen Schule wendete und dabei rückwärts gegen einen abgeparkten Ford Fiesta stieß. Die Unfallverursacherin wurde durch eine Zeugin auf den Unfall aufmerksam gemacht, entfernte sich trotzdem von der Unfallstelle.

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde an dem abgestellten Fahrzeug ein Schaden von ca. 250,- € festgestellt. Weiterhin konnte ermittelt werden, dass sich noch zwei weitere männliche Personen fußläufig im Bereich der Unfallstelle aufgehalten haben und vom Geschehen Kenntnis erlangt haben könnten. Diese beiden Personen werden gebeten, gern auch telefonisch unter 03471-3790, sich bei der Polizei als Zeugen zur Verfügung zu stellen.

Anzeige: