Weggang beim Halleschen FC

Wäschefrau Dagmar Daggi Schulze geht in Ruhestand
Dienstag, 4. Mai 2021

Sie ist eine Ikone, ein Fels in der Brandung, gefühlt schon immer da beim Halleschen FC. Jetzt geht sie in den Ruhestand. Wäschefrau Dagmar Daggi Schulze, Kummerkasten und Mutter der Kompanie putzt und wäscht bald nicht mehr für das Drittligateam. Ihre Nachfolgerin wurde bereits der Mannschaft vorgestellt und sie hat schonmal Heimvorteil. Es ist Daggis Tochter Sandra.